Mediation und Konfliktmanagement

Mediation ist eine Methode, bei der in hoch eskalierten Konfliktsituationen mithilfe eines aussenstehenden Dritten eine Einigung zwischen den Streitparteien erzielt wird. Der Verlauf dieser Einigung wird vom Mediator "moderiert", der damit die Verantwortung für den Prozess der Verhandlung übernimmt. - Das was vereinbart wird, bleibt dagegen Sache der Streitparteien, die der Mediator lediglich methodisch unterstützt.

Die Sicherheit der Streitparteien, dass der Mediator eine neutrale Position einnimmt, ist Grundlage der Bereitschaft, die verschiedenen Streitpunkte neu anzusehen, und entlastet die Parteien erheblich. Mediation ist damit eine gute Möglichkeit, die in Konflikten gebundene Energie zu befreien und nutzbar zu machen, denn die Erfahrung zeigt, dass in jedem Standpunkt  ... mehr

Thomas Reinhold, (Dipl.Soz.Päd.)
aktionsfeld soziale kompetenz

Am Roßmarkt 192
86899 Landsberg am Lech

Fon: 08191 - 42 85 57
Fax: 08191 - 42 85 56
Hdy: 0174 - 961 0 961

thomas.reinhold@t-online.de
mehr auf meiner Internet-Site www.askberatung.de

zurück zur
Praxisseite
vergleichbare
Angebote